BRÜCHE DES VORDERES BAUCHWALLES
 

 
 

Die operative Lősung aller Bruchsorten des vorderes Bauchwalles (ingvinallen, femorallen, Nabel, nachoperativen, incizionen) mit Hilfe einer besonderen spezifischen Methodologie, mit nutzen der plastischenchirurgischen Techniken ohne oder mit Fremdenstoffe (Netz). Es handelt sich gewőhnlich um der jungen Leute in der vollen Lebensaktivitäten oder um die Sportler, aber auch um die älteren Leute.

Dauer der Prozedur und Anästhesie: Die Operation wird ambulatorisch in der epiduralen Anästhesie gemacht und dauert ungefähr 30 Minuten oder ausnahmsweise in der allgemeinen Anästhesie wenn es eine Hospitalization von 24 Stunden notwendig ist.

Rekonvaleszenz: Sehr schnelles Einschließen in die normalen Lebenstätigkeiten, und Anfang der mehr intenziven Sportstätigkeiten fűr ein Monat.

    Vor    
Nach
Vor
Nach
Vor
Nach