LYPOSKULPTUR DES KÖRPERS

(Lyposuktion, Lypoaspiration, Lypofilling, Lyposhifting)
 

 
 

Ziel: Umformung des Körpers durch eine Entfernung der fetten Schichten aus der verschiedenen Körperteile wie: die Hüfte, Schenkeln, Rücken, oberer und unterer Bauch, " Reithose", innere Seiten der Oberschenkeln und Knien, Unterschenkeln, Gelenke und untere Seiten der Oberarme. Das entfernte Fettgewebe kan man, nach dem Bedarf filtrieren und zurückstellen wo es notwendig ist (Unebenheiten, Vertiefene, natürlichen Falten, Verdickerung der Lippen, Wangen, Hintern, usw.).

Operative Technik: Durch die kleine Hautstiche mit der besonderen Intstrumente (Kanülen) die hinter der Haut eingezogen werden, wird eine Aspiration des Fettgewebes gemacht. Die Kanülen müßen verschiedener  Größen und Formen haben (Durscmesser 2-5 mm) um das Fett gleichmäßig aus aller Schichten auszuziehen. Der Prozeß der Aspiration wird vorher mit einer Infiltration der Physiologischen Lösung mit Adrenalin oder ultraschallischer Zerschlagung des Fettgewebes erleichert.

Dauer der Prozedur und Anästhesie: Abhängend von der eingegrifenen Regionen, die Lyposuktion kann von 1-5 Stunden dauern und wird gewöhnlich in einer periduralen Anästhesie mit Analgosedation gemacht.

Rekonvaleszenz: Wiederkehr zum gewöhnlichen Tätigkeiten nach 5-7 Tage. Gleich nach der Intervention dem Patient wird ein Mieder angezogen, den man mindestens zwei-drei Wochen tragen sollte -wegen einer besseren Zusammenziehung der Haut, beziehungsweise bis die Schwellung und Hämatom ganz klein werden.

Seltene Komplikationen: Vergehende Erscheinung der Blutstriemen und Schwellungen die sich langsam während zwei Wochen zurückziehen. Möglich sind vorübergehende Störungen der Sensibilität der Haut sowie die eventuelle kleine Unebenheiten. Deswegen werden die frühen nachoperativen Massagen und Drainage der Lymphe.

Falls die Haut die ganze ihre Elastizität verloren hat, ist es notwendig ein Verfahren der Hautreduktion zu anwenden (Lifting der Obreschenkeln, Hüfte oder Ärme).

    Vor    
Nach
Vor
Nach
Vor
Nach
Vor
Nach
Vor
Nach
Vor
Nach